Ausbildung als Maler (m/w)

Anton Geiselhart GmbH & Co.KGzur Firmenpräsentation

Standort: Pfullingen

Als Auszubildende/r zum Maler und Lackierer (m/w), Stuckateur (m/w), Gerüstbauer (m/w) und Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement erlernst Du bei Anton Geiselhart die Vielfalt eines Handwerks, das Tradition und Innovation Tag für Tag miteinander verbindet. Wir bieten Dir in unseren Abteilungen den Einblick in die ganze Breite unseres Berufs und vermitteln Dir Fähigkeiten, auf die Du stolz sein kannst. Handwerk von Grund auf, mit Wissen für die Zukunft. Ein eigener Ausbildungsmeister, ein vielseitiges Leistungsspektrum und nette Kollegen sind die Grundlage für gute berufliche Aussichten: 80 Prozent unserer Mitarbeiter haben im eigenen Haus gelernt. Lerne uns kennen. Vielleicht im Rahmen eines Praktikums oder eines Besuchs. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung. Damit auch Du sagen kannst: Ausbildung bei Anton Geiselhart!

Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • wie man Beschichtungen durch Streichen, Rollen und Spritzen ausführt
  • was beim Erstellen von Zeichnungen und Farbplänen zu beachten ist
  • wie man Untergründe z.B. durch Aufbringen von Putzen oder durch Einsatz von Trockenbau-Baustoffen vorbereitet
  • wie man Raumkonzepte und Fassadengestaltungen entwirft
  • wie Tapezier-, Klebe- und Spannarbeiten durchgeführt werden
  • wie man Oberflächeneffekte mit Beschichtungsstoffen, Lasuren , Applikationen , Bronzetechniken und Blattmetallauflagen herstellt
  • wie vorbeugende Holz- und Bautenschutzmaßnahmen durchgeführt werden und wie man Schäden durch holzzerstörende Pilze und Insekten an Holzkonstruktionen beseitigt
  • wie Natursteine, Sichtmauerwerk und Betonoberflächen gereinigt werden
  • wie man Systemelemente und Bauteile, einschließlich Unterkonstruktionen, montiert
  • wie Wärmedämm-Verbundsysteme erstellt werden

Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt.

In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse:

  • in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. Innenräume gestalten, Objekte instand setzen, dekorative und kommunikative Gestaltungen ausführen)
  • in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch und Wirtschafts- und Sozialkunde




Qualifikation: Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn: 2018
Bewerbungsschluss: 31.07.2018

Ansprechpartner: Stefan Hüttl
Telefonnummer: 07121 923449
E-Mail: s.huettl@anton-geiselhart.de
Web: www.anton-geiselhart.de


Fan werden
Kontakt:

Anton Geiselhart GmbH & Co.KG
Harald Roßmeißl
Marktstraße 195

72793 Pfullingen

07121 9233
E-Mail Homepage