Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)

Stadt Bad Urach zur Firmenpräsentation

Standort: Bad Urach

Wir bieten eine interessante Ausbildung mit abwechslungsreichen Aufgabengebieten, direktem Bürgerkontakt und flexiblen Arbeitszeiten in der Verwaltung. Für diese 3-jährige Ausbildung setzen wir einen mittleren Bildungsabschluss mit mindestens durchschnittlichen Zeugnissen voraus. Außerdem sollte große Leistungsbereitschaft und Interesse an Teamarbeit bestehen.

Die Berufsschule wird im Blockunterricht in Reutlingen besucht. In den Praxisphasen im Rathaus werden alle Bereiche durchlaufen, z.B. Standesamt, Personal und Organisation, Bürgerbüro, Kulturreferat, Tourismus und Stadtmarketing.

Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • wie man Bürger und Organisationen berät und Verwaltungsaufgaben dienstleistungs-, kundenorientiert und wirtschaftlich erledigt
  • wie man Personalangelegenheiten bearbeitet und Entgelte berechnet
  • wie man bei der Aufstellung von Haushalts- und Wirtschaftsplänen mitwirkt und Zahlungsvorgänge bearbeitet
  • wie man Material und langlebige Wirtschaftsgüter nach ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten beschafft
  • wie man Arbeitsprozesse im eigenen Aufgabenbereich plant und organisiert
  • wie man Vorgänge unter Einsatz moderner Informations- und Kommunikationssysteme bearbeitet
  • wie man die Rechtmäßigkeit von Verwaltungsakten und Möglichkeiten zur Fehlerbeseitigung prüft
  • welche Bedeutung die kommunale Selbstverwaltung hat sowie welche Formen und Aufgaben die kommunalen Gebietskörperschaften haben
  • wie man bei der Vorbereitung von Sitzungen kommunaler Beschlussgremien mitwirkt

Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt.

In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse:

  • in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. die Verwaltung in das staatliche Gesamtgefüge einordnen, öffentliche Leistungen finanzwirtschaftlich kontrollieren und steuern)
  • in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch und Wirtschafts- und Sozialkunde

Ausbildungsvergütung:

1.    Jahr 1018,26 Euro
2.    Jahr 1068,20 Euro
3.    Jahr 1114,02 Euro

Bei bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie eine Prämie in Höhe von 400 Euro.

Schau Dir das Ausbildungsvideo an.
Hier geht's zum Ausbildungsvideo


Qualifikation: Mittlere Reife
Ausbildungsbeginn: 2020
Bewerbungsschluss: 30.09.2019

Ansprechpartner: Simone Weeger
Telefonnummer: 07125 156-125
E-Mail: bewerbung@bad-urach.de
Web: www.badurach.de


Fan werden
Kontakt:

Stadt Bad Urach
Simone Weeger
Marktplatz 8-9

72574 Bad Urach

07125 156-125
E-Mail Homepage